KMS stellt projektbasiertes Mediaverfahren vor

Für mehr Wirksamkeit und eine erhöhte Wirtschaftlichkeit in Mediaprojekten hat die KMS KOPPENBRINK Media Service GmbH heute in Berlin ein Verfahren vorgestellt, das vollständig projektbasiert ist. Konkret werden, ausgehend von einem gemeinsam zwischen Kunde und KMS erarbeiteten Briefing, zielgerichtet Mediaeinheiten konfektioniert, die das anstehende Kommunikationsprojekt ebenso wirksam wie wirtschaftlich gestalten. Dabei ist zu jedem Zeitpunkt die volle Transparenz sowohl für den Kunden als auch für die Agentur gewährleistet. Das Verfahren ist multiprojektfähig. Es kann damit verschiedene Kommunikationsvorhaben nahtlos integrieren. Begleitet werden KMS Media Trade Projekte von einem durchgängigen aktiven Kampagnenmanagement. KMS Media Trade bietet so auch größeren und länger laufenden Kommunikationsvorhaben eine ideale Plattform.

Starten Sie jetzt !

KMS mit neuer, eigener Lösung für Job- und Kampagnenmanagement

 

Mit einem komplett neuen, selbst entwickelten System für das Job- und Kampagnenmanagement bringt die KMS KOPPENBRINK Media Service GmbH ihren Kunden noch mehr Flexibilität und Transparenz in die Prozesse der Marketingkommunikation. Jeder Mediaauftrag wird von der Auftragserteilung bis zur Archivierung durchgängig über dieses zentrale System gesteuert. Individuelle Anforderungen, z.B. an das Terminmanagement oder die Belegdokumentation, werden dabei ganz nach dem Bedarf der Kunden erfüllt. Ein integriertes Qualitätsmanagement sorgt für die Einhaltung der auftragsbezogenen Vorgaben und Standards. Alle vor- und nachgelagerten Systeme wie die der Planung und Dokumentation sind nahtlos angebunden. Gleiches gilt für externe Daten, z.B. der Medien. Die Rechnungslegung erfolgt vollständig elektronisch, der Versand ebenfalls. Auf Wunsch sind natürlich auch weiterhin Papierrechnungen möglich.

Möchten Sie mehr wissen?

White Paper: "Digitale Transformation und Prozessintegration"

White Paper (Teaser)
Zum Download bitte Bild anklicken

Modernste Technologien stehen uns heute zur Verfügung. Die Frage ist, wie wir diese Möglichkeiten zielgerichtet einsetzen können, um Marktchancen besser zu nutzen und für alle Stakeholder einen nachvollziehbaren Mehrwert zu schaffen. Erfahren Sie, wie Prozesse zwischen Unternehmen und Stakeholdern mit Hilfe digitaler Technologien sinnvoll integriert werden können und die Investition in ein solches Vorhaben gesichert werden kann.

Mehr Erfolg in der Online-Marketingkommunikation - "MROnline"

Um die Marketingkommunikation mit den individuellen Zielgruppen noch wirksamer, und damit die Werbeinvestitionen im Online-Bereich effizienter zu gestalten, hat die KMR KOPPENBRINK Market Research KG ein Verfahren vorgestellt, das in vier Schritten von der Zielbestimmung über die Forschung bis zur praktischen Umsetzung schrittweise zum Erfolg führt. Das Verfahren bietet die Möglichkeit der Einbindung in ein QM-/QS-System und beinhaltet praktische Ansätze für die kontinuierliche Verbesserung von Marketing-Prozessen in der Online- und Offline-Kommunikation. Im Zentrum stehen die Erwartungen sowie das Mediennutzungsverhalten individuell abgrenzbarer Zielgruppen.

Erfahren Sie mehr

SLVM relaunched

Die KOPPENBRINK AG hat ihr Beratungsangebot für die Marktorientierte Erfolgssteuerung über den gesamten Lebenszyklus aller relevanten Stakeholder - kurz SLVM - überarbeitet und den Relaunch heute in Berlin vorgestellt. Moderner, schlanker und noch praxisnäher wendet sich dieser Ansatz gezielt an mittelständische Unternehmen in Deutschland und Europa.

Kontaktieren Sie uns

Aktualisiert: Werbewirkung effektiv steuern – Parameter der Werbewirkung

Klick zum Download
Hier erhalten Sie das Dokument

Jahr für Jahr werden viele Millionen Euro in Werbemaßnahmen investiert. Die Frage, wie man das Maximum an Wirkung erzielt, bleibt dabei oft Gegenstand interner und externer Diskussionen. Die KMS KOPPENBRINK Media Service GmbH hat pragmatisch und für jeden Marketingverantwortlichen nachvollziehbar die wesentlichen Parameter der Werbewirkung beleuchtet. In der Praxis kann dieses Papier auch als Checkliste für die Kampagnenkonzeption sowie zur Steuerung im Kampagnenverlauf eingesetzt werden.

Kontaktieren Sie uns

Jetzt neu: Durchgängige Prozessorganisation in Kreation und Media

Für das Geschäftsfeld WERBUNG hat die KOPPENBRINK GRUPPE ihre Prozessorganisation überarbeitet und vervollständigt. Ab sofort steht allen Kunden der KMS KOPPENBRINK Media Service GmbH eine stringente und durchgängige, gleichzeitig aber flexible Organisation der Abläufe für ihre Werbeaktivitäten zur Verfügung. Von dem Auslöser zu einer Kommunikationsmaßnahme über die Forschung, Konzeption, Kreation, Media und Produktion bis zur Ergebnis-Evaluation werden komplexe Kampagnen geplant, gesteuert und kontrolliert. Im Rahmen eines Multiprojektmanagements (CCM) wird der Gesamtprozess in allen erfolgsrelevanten Parametern wie Termine, Budgets und Wirkungselementen zielgerichtet gesteuert. Ein eigenes Qualitätssicherungsverfahren begleitet die Gesamtkampagne vom Anfang bis zum Abschluss. Den individuellen Gegebenheiten und Erfordernissen wird dabei durch die flexible Anpassung der Prozesse entsprochen. 

Kontaktieren Sie uns

"Erfolgreich verkaufen" - das Schwerpunktthema im Infobrief 2/14

Klick zum Download

Der zweite Infobrief hat den Themenschwerpunkt erfolgreiches Verkaufen. Claus Lorenzen gibt Anregungen zu mehr Effektivität im Vertrieb. Neu ist die Rubrik "Märkte im Fokus". In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Markt der Solarenergie in den USA und den damit verbundenen Chancen für deutsche Unternehmen. Außerdem berichten wir über die Entwicklung der Werbeeinnahmen verschiedener Mediengattungen und stellen unser integriertes Kampagnenmanagement kurz vor.

Infobrief per E-Mail beziehen

Neuer Informationsdienst der KOPPENBRINK GRUPPE +++ Infobrief 1/14 +++

Klick zum Download

Ein neues Informationsangebot für die Bereiche Management und Marketing startete die KOPPENBRINK GRUPPE am 25. Februar 2014. Der "Infobrief" erscheint in unregelmäßigen Abständen und enthält neben Informationen über Neuerungen in den Fachgebieten auch praktische Tipps und Hinweise für die tägliche Arbeit. Verantwortlich für den Inhalt ist Holger Koppenbrink (Tel.: +49 30 4059030).

Infobrief per E-Mail beziehen

Die KOPPENBRINK GRUPPE stellt ihr Modell der integrierten Corporate Identity vor

Corporate Identity Modell der KOPPENBRINK GRUPPE

Die Identität eines Unternehmens umfasst eine Vielzahl von Elementen und Wirkungszusammenhängen. Alles sinnlich Wahrnehmbare trägt zum Gesamtbild bei - und das nach innen wie nach außen. Um diese Komplexität möglichst zielgerichtet zu steuern, bedarf es eines geeigneten Instrumentariums. Die KOPPENBRINK GRUPPE stellt hierfür ein ebenso wirksames wie beherrschbares Modell vor. Sprechen Sie mit uns, um mehr über diese Möglichkeiten zu erfahren.

Kontaktieren Sie uns

Die KOPPENBRINK GRUPPE in neuem Gewand und mit neuen Lösungen

Nach mehr als 25 Jahren erfolgreicher Marktpräsenz hat sich die KOPPENBRINK GRUPPE in einem grundlegenden Relaunch nicht nur ein neues Gesicht gegeben. Im neuen Logo, das jenes Spannungsfeld der divergierenden Ziele Qualität, Zeit und Investment symbolisiert, das so oft die tägliche Arbeit bestimmt, spiegeln die drei Dreiecke im Inneren die Geschäftsfelder Management Consulting, Marktforschung und Werbung wieder. Auch das Leistungs- und Lösungsangebot wurde deutlich ausgebaut. Sprechen Sie mit uns, um mehr über diese bedeutenden Änderungen zu erfahren.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne.

Koppenbrink kontaktieren